Hilfsangebote

Hilfsangebote für trauernde Geschwister

Hier haben wir eine Auswahl an Angeboten zusammengestellt, die sich an trauernde Jugendliche und Erwachsene richten. Du findest eine Auswahl an Online-Angeboten sowie Links zu Vereinen und Angeboten in ganz Deutschland. Außerdem erklären wir Dir, wann eine Psychotherapie für Dich hilfreich sein könnte und wie Du einen Psychotherapeuten für Dich finden kannst.

Angebote für trauernde Jugendliche und Erwachsene

Bundesverband für verwaiste Eltern und Geschwister in Deutschland e.V.
Beim „Bundesverband für verwaiste Eltern und Geschwister in Deutschland e.V.“ findest Du viele Infos und Veranstaltungen zum Thema Trauer. Der Bundesverband hat deutschlandweit Regionalstellen aufgebaut, von denen die meisten auch Selbsthilfegruppen für trauernde Geschwister und Einzelberatungsgespräche anbieten. Auf der Website des Bundesverbands kannst Du nach Angeboten und Kontakt-Stellen in Deiner Region suchen. Der „Bundesverband für verwaiste Eltern und Geschwister in Deutschland e.V.“ hat außerdem eine Reihe von Informationsbroschüren erstellt.

Bundesverband Kinderhospiz e.V.
Der „Bundesverband Kinderhospiz e.V.“ bietet ein Sorgentelefon an. Hier kannst Du Deine Probleme und Sorgen mit speziell geschulten Mitarbeitern besprechen. Das Telefon ist rund um die Uhr besetzt und der Anruf ist kostenlos.

Kindertrauer Sternenland
In diesem Zentrum für trauernde Kinder und Jugendliche in NRW gibt es eine Gruppe für trauernde Jugendliche von 14-18 Jahren, die sich regelmäßig trifft. Trauernde Geschwister ab 18 Jahren können sich jederzeit zu Einzelgesprächen anmelden und zu einem monatlichen Gruppentreff kommen.

TrauBe Köln
Dieser Verein für Trauerbegleitung in Köln bietet Jugendgruppen und eine Gruppe für junge Erwachsene an, die eine nahestehende Person verloren haben. In den Gruppen wird neben dem Austausch untereinander auch kreativ mit der Trauer umgegangen. Auch eine Einzeltrauerbegleitung für junge Menschen wird angeboten.

Diesseits Aachen
„Diesseits“ ist ein Angebot der Pfarre Franziska von Aachen. Es werden eine Gruppe für trauernde junge Erwachsene sowie eine Kinder- und Jugendtrauergruppe angeboten.

Deutscher Kinder Hospiz Verein e.V.
Der „Deutsche Kinder Hospiz Verein e.V.“ hat eine Ansprechpartnerin für Geschwister von lebensbedrohlich erkrankten oder verstorbenen Kindern. Du findest hier ihre Kontaktdaten und kannst Dich mit all Deinen Fragen an sie wenden.

Trauernde Kinder
Im „Trauerland-Zentrum“ in Bremen gibt es einen offenen Treff für trauernde Jugendliche und einen Trauertreff für junge Erwachsene.

Lichtblick-TAK e.V.
Der Verein „Lichtblick-TAK e.V.“ bietet in Heilbronn eine Gruppe für trauernde Geschwister im Alter von ca. 16-25 Jahren an. Du kannst Dich dort auch für Einzelberatungsgespräche hinwenden.

Löwenzahn Trauerzentrum
Im Zentrum für trauernde Kinder und Jugendliche in Hannover gibt es ein Trauercafé für Jugendliche bis ca. 21 Jahre. Du kannst Dich auch mit Fragen und für Einzelgespräche an das Zentrum wenden. Es werden auch Workshops zu speziellen Themen angeboten.

Sterntaler
Sterntaler e.V. gehört zum Trauernetzwerk Bielefeld. Es werden Einzelberatungen für trauernde Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie Jugend- und Kindertrauergruppen angeboten.

Leben ohne Dich
Dies ist ein eingetragener Verein für Eltern und Geschwister von verstorbenen Kindern. In einem Forum für trauernde Geschwister kannst Du Dich mit anderen austauschen. Es werden auch Trauerseminare für Geschwister angeboten.

Ankerland
„Ankerland“ ist ein Trauma-Therapiezentrum in Hamburg. Es gibt dort spezielle Therapieangebote für traumatisierte Kinder und Jugendliche.

Björn Schulz STIFTUNG
Die Björn Schulz Stiftung bietet verschiedene Geschwisterangebote an, zum Beispiel Geschwister-Klettern unter professioneller Anleitung und Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche.

Berliner Arbeitskreis Geschwisterkinder
Der Arbeitskreis bietet verschiedene Seminar- und Gruppenangebote für Geschwister in Berlin an. Du findest hier auch eine Übersicht zu regionalen Stammtischen für erwachsene Geschwister bei denen man sich einmal im Monat trifft, um sich auszutauschen.

Online-Angebote für trauernde Jugendliche und Erwachsene

Doch etwas bleibt – Ein Angebot des Hospiz Bedburg-Bergheim e.V.
Dies ist eine Website für trauernde Jugendliche und junge Erwachsene. Du findest hier Informationen zum Thema Trauer und kannst Dich in einem Chat mit anderen austauschen. Der Chat wird von jungen Menschen geleitet, die selbst jemanden verloren haben.

Klartext Trauer
Beratungsangebot des Kinder- und Jugendhospiz Balthasar Olpe für trauernde Jugendliche und junge Erwachsene. Es gibt hier eine Email-Beratung und ein Sorgen-Telefon. In einem Chatroom und Forum kannst Du Dich mit anderen austauschen.

Da sein
Dies ist ein Angebot zur Onlinebegleitung für junge Menschen bis 25 in Krisen, die durch Trauer- oder Sterbeerfahrung ausgelöst wurden. Du bekommst online Unterstützung von jungen Menschen, die selbst jemanden verloren haben.

Alles ist anders
Diese Website gibt Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit, mit anderen Trauernden in Kontakt zu kommen. Es gibt einen Chat, der von jungen Menschen geleitet wird, die selbst jemanden verloren haben. Außerdem werden unterschiedliche Gruppen-Veranstaltungen im Raum Freiburg angeboten.

Young Wings
Young Wings ist eine Onlineberatungsstelle für trauernde Kinder und Jugendliche. Du kannst Dich in einem Forum austauschen und Du hast die Möglichkeit, Dich persönlich beraten zu lassen in einer Einzelberatung. Einmal in der Woche gibt es einen Gruppenchat.

Angebote für trauernde Familien

Kinderkrebsnachsorge
Die Kinderkrebsnachsorge bietet ein Familienprogramm für Familien an, in denen ein Kind verstorben ist. Hier kannst Du dich, wenn du noch bei Deinen Eltern lebst, gemeinsam mit Deiner Familie hinwenden. Das Programm wird in zwei Kliniken in Tannheim und in Berlin-Brandenburg angeboten. Alle wichtigen Informationen findest Du auf der Website.

Allgemeine Links für Jugendliche und Erwachsene in Krisensituationen

Freunde fürs Leben
„Freunde fürs Leben“ ist eine Website für Jugendliche und junge Erwachsene zu den Themen Seelische Gesundheit und Suizid. Du findest hier viele interessante Informationen zu unterschiedlichen Themen wie Depression, Warnsignale, Hilfsangebote und Therapiemöglichkeiten.

Youth Life Line
Dies ist eine Onlineberatungsstelle für Jugendliche bis 21, die sich in einer Krise befinden und/oder daran denken, sich das Leben zu nehmen. Du wirst hier von anderen Jugendlichen beraten und kannst Dich mit ihnen ganz anonym austauschen.

U25 Deutschland
An diese Online-Beratungsstelle der Caritas können sich Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 wenden, die sich in einer Krise befinden und daran denken, sich das Leben zu nehmen. Beraten wirst Du anonym von speziell ausgebildeten Gleichaltrigen.

Informationen zu Psychotherapie

Wenn ein uns nahestehender Mensch verstorben ist trauern wir. Die Trauer ist eine ganz normale Reaktion, die uns dabei hilft, mit dem Verlust dieses geliebten Menschen umzugehen. Jeder Mensch trauert anders und die Zeit der Trauer ist unterschiedlich lang. Es kann aber vorkommen, dass uns der Verlust so stark trifft, dass wir z.B. Schwierigkeiten haben, unser Leben fortzuführen oder uns ganz „taub“ fühlen (siehe auch ANHALTENDE TRAUER).

In solchen Situationen kann es hilfreich sein, eine Psychotherapie in Anspruch zu nehmen, um mit professioneller Hilfe eines Therapeuten den Verlust zu bearbeiten. Das ist nicht schlimm, denn genau dafür sind Therapeuten da. Die Krankenkasse übernimmt in der Regel die Kosten für die Therapie. Es gibt in Deutschland Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten, die Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre (zum Teil auch bis 21 Jahre) behandeln und es gibt Psychologische Psychotherapeuten, die Erwachsene ab 18 Jahren behandeln.

Wenn Du eine Psychotherapie in Anspruch nehmen möchtest, kannst Du Dich bei Deiner Krankenkasse nach Psychotherapeuten in Deiner Umgebung erkundigen. In der Regel sollte die Krankenkasse Dir eine Liste mit Namen und Kontaktdaten von Therapeuten aus Deiner Umgebung zur Verfügung stellen. Du kannst aber auch selbst nach einem Psychotherapeuten für Dich suchen.

Psychotherapeutenkammer
Auf der Website der Psychotherapeutenkammer findest Du alle wichtigen Informationen zu Psychotherapie und kannst über die Kammer Deines Bundeslandes nach Psychotherapeuten in Deiner Umgebung suchen.

Psychotherapiesuche
Über den Psychotherapie-Informationsdienst kannst Du nach Psychotherapeuten in Deiner Umgebung suchen. Es gibt hier auch eine kostenlose Telefonberatung.